Medizinische Fachinfo

Indikationen

In der Nordseeklinik Borkum finden Patienten Hilfe, die an Asthma leiden, an chronischer Bronchitis, Mukoviszidose oder an der chronisch verengenden Lungenkrankheit COPD sowie Patienten mit psychosomatischen Beschwerden.

Mehr Information zum Thema: "Indikationen"

Diagnostik

Zur medizinischen Diagnostik gehören körperliche Untersuchungen und ausführliche persönliche Gespräche.

Mehr Information zum Thema: "Diagnostik"

Therapie

Nach der Aufnahmeuntersuchung erstellt der Reha-Arzt mit Ihnen ein Behandlungsprogramm, das auf Ihr spezielles Krankheitsbild abgestimmt ist.

Mehr Information zum Thema: "Therapie"

Reha-Konzept

Allergische Erkrankungen der Atemwege und der Haut haben in den letzten Jahren sprunghaft  zugenommen. Vor allem chronische Krankheiten wie Asthma bronchiale oder Neurodermitis treten immer häufiger auf. Sie benötigen eine intensive, oft langfristige Behandlung.

Mehr Information zum Thema: "Reha-Konzept"

Reha-Ziele

Ziel der Rehabilitation ist es, funktionelle Einschränkungen an den Atmungsorganen zu verbessern oder zu beseitigen, um dem Patienten ein aktives Leben in Beruf und Alltag zu ermöglichen.

Mehr Information zum Thema: "Reha-Ziele"

Projekte

Die Nordseeklinik Borkum beteiligt sich aktiv an einer praxisnahen Rehabilitationsforschung. Dabei arbeiten wir mit weiteren Kliniken der Deutschen Rentenversicherung Rheinland zusammen.

Mehr Information zum Thema: "Projekte"

Kooperationen

Im Rahmen wissenschaftlicher Forschung kooperiert die Nordseeklinik Borkum mit weiteren Kliniken und Institutionen.

Mehr Information zum Thema: "Kooperationen"

Nordseeklinik Borkum