Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr erfahren

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.
Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Marketing-Cookies werden von Drittanbietern oder Publishern verwendet, um personalisierte Werbung anzuzeigen. Sie tun dies, indem sie Besucher über Websites hinweg verfolgen.
Nach oben
Eine Klinik der Deutschen Rentenversicherung Rheinland

Aktuelle Stellenangebote

Klicken Sie auf ein Stellenangebot, um weitere Informationen zu erhalten. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und darauf, Sie bald in unserem Team begrüßen zu können

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

eine Köchin / einen Koch (m/w/d)
möglichst mit Zusatzausbildung „Diätetisch geschulter Koch“
unbefristet und in Vollzeit

 

Ihre Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Tätigkeit in der Relaisküche der Nordseeklinik Borkum und in der Zentralküche des Reha-Zentrums Borkum
  • Warenannahme und -Kontrolle
  • Hygieneüberwachung
  • Zubereitung von Sonderkostformen
  • Mitwirkung bei der Speiseplanerstellung und im Bestellwesen
  • Mitwirkung bei der Erarbeitung eines Konzepts zur weiteren Synchronisation der Arbeitsabläufe im Rahmen der Kooperation

 

Unsere Erwartungen:

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Köchin / Koch, möglichst mit Zusatzausbildung  „Diätetisch geschulter Koch“ 
    • Oder: Bereitschaft sich zum Diätetisch geschulten Koch weiterzubilden 
  • Berufserfahrung in der Großküche sowie Kenntnisse im „Cook & Chill“-Verfahren sind wünschenswert
  • Sichere Anwendung der HACCP-Richtlinien (Hazard Analysis and Critical Control Points)
  • Sicherer Umgang mit EDV (elektronischer Datenverarbeitung)
  • Teamfähigkeit, Pünktlichkeit, Sauberkeit und Zuverlässigkeit
  • Bereitschaft für Wochenend- und Feiertagsarbeit

 

Wir bieten: 

  • Einen krisensicheren Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst
  • Tätigkeits- und qualifikationsbezogene Vergütung nach dem Tarifvertrag der Tarifgemeinschaft der Deutschen Rentenversicherungen (TV-TgDRV)
    • EG 5-6 des TV-TgDRV
  • Jahressonderzahlung, Inselzulage sowie Rehazulage 
  • Zusätzliche Alters- und Hinterbliebenenversorgung nach der Satzung der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL)
  • Möglichkeit von eigenen Appartements und Personalwohnungen
  • Sport- und Fitnessaktivitäten werden besonders gefördert
  • Umfangreiche Vergünstigungen im Online- und Einzelhandel über das Mitarbeiter-Benefits-Programm

 

Darüber hinaus bietet Ihnen Borkum als Insel im Hochseeklima eine intakte Natur mit einem hohen Freizeitwert sowie vielfältige Sport-, besonders Wassersportmöglichkeiten.

 

Die einschlägigen gesetzlichen Regelungen zur Förderung von Frauen finden Anwendung. Dies gilt gleichermaßen für Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen.

 

Bewerbungsfrist ist der 06.12.2022

 

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an die Personalabteilung, Telefon 04922/921-3070, Mail: personalabteilung@.nordseeklinik-borkum.de

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

 

Oberärztin*Oberarzt (m/w/d)

Fachärztin*Facharzt (m/w/d) für Psychiatrie und Psychotherapie 

in Vollzeit (Tagdienst: 40 Wochenstunden)

 

Die ausgeschriebene Stelle beinhaltet Vorgesetztenaufgaben.

 

Ihre Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Fachärztliche Betreuung der Patienten der Standorte Klinik Borkum Riff und Nordseeklinik Borkum
  • Weiterbildung des ärztlichen Personals
  • Mitwirkung bei der Entwicklung der Therapiekonzepte
  • Bei Bedarf Fachärztliche Akutversorgung in Notsituationen
  • Bei Bedarf Teilnahme am ärztlichen Hintergrunddienst des Reha-Zentrums Borkum

 

Unsere Erwartungen:

  • Sie verfügen über eine Facharztanerkennung als Fachärztin*Facharzt (m/w/d) für Psychiatrie und Psychotherapie
  • Sie sind kommunikationsfähig, patienten- und teamorientiert
  • Sie erkennen Probleme und entwickeln Lösungsansätze
  • Sie haben die Bereitschaft arbeitsplatzrelevantes Wissen zu erwerben
  • Sie tragen gerne Verantwortung und sind entscheidungsfreudig
  • Sie sind zum Erwerb der Zusatzbezeichnung Sozialmedizin oder Rehabilitationswesen bereit – sofern nicht schon vorhanden

 

Wir bieten: 

  • Einen krisensicheren, vielseitigen, interessanten und verantwortungsvollen Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst
  • Zusammenarbeit mit engagierten und motivierten Mitarbeitenden 
  • eine Möglichkeit sich in aktuellen Projekten zur COVID-19 Behandlung und in zukunftsorientieren Projekten wie der Psycho-Pneumologie einzubringen und aktiv mitzugestalten
  • Vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten im Rahmen regelmäßiger Fortbildungsveranstaltungen
  • Tätigkeits- und qualifikationsbezogene Vergütung nach dem Tarifvertrag der Tarifgemeinschaft der Deutschen Rentenversicherung (TV-TgDRV)
  • familienfreundliche Arbeitsbedingungen bei einzigartigem Nordseeklima mit herausragendem Freizeitangebot
  • Zusätzliche Altersversorgung (Betriebsrente) nach der Satzung der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL)
  • Die Kliniken verfügen über eigene Personalwohnungen und –appartements
  • Zuschuss bei einer Mitgleidschaft im Gezeitenland Borkum
  • Umfangreiche Vergünstigungen im Online- und Einzelhandel über das Mitarbeiter-Benefits-Programm

 

Darüber hinaus bietet Ihnen Borkum als Insel im Hochseeklima eine intakte Natur mit einem hohen Freizeitwert sowie vielfältige Sport-, besonders Wassersportmöglichkeiten.

 

Die einschlägigen gesetzlichen Regelungen zur Förderung von Frauen finden Anwendung. Dies gilt gleichermaßen für Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen.

 

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an die Personalabteilung, Telefon 04922/921-3003, Mail: personalabteilung@.nordseeklinik-borkum.de

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

 

Assistenzarzt /m/w/d) für Innere Medizin

in Vollzeit (Tagdienst: 40 Wochenstunden)

 

Ihre Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Beteiligung an der Versorgung von Rehabilitanden
  • Erstellen ausführlicher Entlassberichte
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst (Vordergrunddienst)

 

Unsere Erwartungen:

  • Einsatzbereitschaft sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Rehabilitandenorientiertes Arbeiten
  • Zeitnahe Dokumentation von Therapieprozessen und -Ergebnissen
  • Deutschkenntnisse C1
  • Approbation oder Berufserlaubnis nach § 10 BÄO

 

Wir bieten: 

  • Mitarbeit in einem multiprofessionellen Team nach einem integrativen Ansatz
  • Externe und interne Supervision
  • Vermittlung von Kenntnissen in Sonographie, Lungenfunktionsdiagnostik, Elektrokardiogramm sowie Bodyplethysmographie
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Tätigkeits- und qualifikationsbezogene Vergütung nach dem Tarifvertrag der Tarifgemeinschaft der Deutschen Rentenversicherung (TV-TgDRV)
  • Zusatzverdienst bei Übernahme von Bereitschaftsdiensten (Vordergund)
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen bei einzigartigem Nordseeklima mit herausragendem Freizeitangebot
  • Zusätzliche Altersversorgung (Betriebsrente) nach der Satzung der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL)
  • Die Kliniken verfügen über eigene Personalwohnungen und –appartements
  • Zuschuss bei einer Mitgleidschaft im Gezeitenland Borkum
  • Umfangreiche Vergünstigungen im Online- und Einzelhandel über das Mitarbeiter-Benefits-Programm

 

Darüber hinaus bietet Ihnen Borkum als Insel im Hochseeklima eine intakte Natur mit einem hohen Freizeitwert sowie vielfältige Sport-, besonders Wassersportmöglichkeiten.

 

Die einschlägigen gesetzlichen Regelungen zur Förderung von Frauen finden Anwendung. Dies gilt gleichermaßen für Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen.

 

Bewerbungsfrist ist der 06.12.2022

 

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an die Personalleitung, Frau Yvonne Braun; Telefon 04922/921-3070, Mail: personalabteilung@.nordseeklinik-borkum.de

Zu besetzende Stellen veröffentlichen wir regelmäßig über unser Profil Reha-Zentrum Borkum auf dem Portal Indeed.com.

Schauen Sie jetzt rein und finden Sie den passenden Job. Nutzen Sie bei Interesse gerne die Bewerbungsfunktion auf dem Portal.

Auf der Seite www.arztsein-menschsein.de finden Sie ebenfalls freie Stellen in unseren Rehabilitationskliniken oder im sozialmedizinischen Dienst.

Nordseeklinik Borkum
Personalabteilung

Frau Braun
Bubertstraße 4
26757 Borkum

E-Mail: personalabteilung@.nordseeklinik-borkum.de
Telefon: 04922 / 921-3070

Nordseeklinik Borkum
Pneumologische und psychosomatische Erkrankungen

Bubertstraße 4
26757 Borkum

 

Kontakt
Telefon: 04922 / 921-01
Telefax: 04922 / 921-1961

E-Mail: verwaltung@nordseeklinik-borkum.de

 

Ihr Weg in die Reha

Allgemeines

Antrag Heilverfahren

Wunsch- und Wahlrecht