Nach oben
Eine Klinik der Deutschen Rentenversicherung Rheinland

Freizeit

Auch außerhalb der Klinik bietet Ihnen die Nordseeinsel Borkum viele Möglichkeiten, wie Sie Ihre Freizeit nach dem Therapieprogramm nutzen können.

 

Erlebenswert!

  • Ausflüge mit der historischen Inselbahn
  • Fahrten zu den Seehundsbänken mit der "Wappen von Borkum"
  • Inselbusrundfahrten
  • geführte Wattwanderungen
  • Rundflüge über die Insel
  • Kutschfahrten ins Ostland oder zu den Seehundsbänken
  • Strandsegeln
  • Erlebnis- und Wellness-Schwimmbad Gezeitenland

 

Sehenswert!

  • Alter Leuchtturm
  • Neuer Leuchtturm
  • Feuerschiff „Borkum Riff“
  • Strandpromenade mit Musikpavillon
  • kilometerlange Sandstrände
  • Naturschutzgebiete im Ostland und in der Greune Stee
  • Heimatmuseum „Das Dykhus“
  • Berühmter Zaun aus Walkinnladen
  • Historischer Ortskern
  • 130 Kilometer Rad- und Wanderwege
  • Fußgängerzone mit ihren vielen kleinen Geschäften

 

Weitere Informationen und Veranstaltungstermine finden Sie unter: www.borkum.de

 

In den Wintermonaten bieten wir Ihnen ein gesondertes Programm an.

 

Im Haus vorhanden

  • Tischtennis, die Tischtennisschläger sowie die Bälle können Sie sich kostenlos an unserem Empfang ausleihen
  • Billardtisch
  • Kegelbahn
  • Trimmraum
  • Nordic-Walking-Stöcke
  • Schwimmbad und Sauna mit RuheraumGesellschaftsspiele
  • Fahrräder, die Sie sich wochenweise für 13 Euro ausleihen können
  • Yoga- und Tanzkurse

 

Surfen im Internet

Sie haben die Möglichkeit, einen W-LAN-Zugangscode an unserem Empfang zu erwerben. Dieser Code kostet einmalig 15 Euro und ist während Ihres gesamten Aufenthalts gültig.